Dankesschreiben von Herrn Dr. Goppel